Sakristei [Essing] 5 m Plattenkletterei

Links harte Routen und Projekte. Rechts schöne Platte. Gut im Sommer,
Dieser Sektor lliegt links oberhalb vom Apostelbalkon.
Kompakte Anzeige
  • Routen Links -> Rechts Grad Höhe Sicherung Likes Kommentare Bilder
  • Le Clochard  9+  7 m

    Steile Tour ganz links. Eingebohrt durch B.J.

    Erstbegeher: J. H. 2019-11-03

    Kommentare:

    Wird in Kürze noch mit Bühlern versehen. (Aktuell: Schraub-Bolts)
    LangerHering, 2020-06-28
    Ist jetzt gebühlert und bereit für die erste Wiederholung ;)
    LangerHering, 2020-07-15
  • Happy Birthday  9+/10-  6 m
    Erstbegeher: M. W.

    Kommentare:

    Nr. 2/ Seite 246.
    EBE, 2011-02-11
    ist zwar nur ein highball über einer abflugschanze, aber der name ist doch etwas zu schlapp für die züge. der sitzstart wird wohl noch projektiert. sobald das mal jemand solot/ bouldert, mach ich die haken gerne wieder raus ;-)
    bodo, 2011-02-15
    Haken 2 und 3 haben leichten rostansatz... Sanierungsfall?
    martin, 2020-12-04
    Ja, dass sind die bolts die bloß in den Fels geschraubt werden... ist also eig schon ein Sanierungsfall, aber bei der aktuellen Frequentierung wohl schon eher eine Fleißarbeit ;)
    LangerHering, 2020-12-05
    Das wär die andere Frage gewesen...wie frequentiert ist die Tour? Rentiert sich’s? Egal...über kurz oder lang müssen da solide Haken rein. Wenn mal Bühler übrig sind...
    martin, 2020-12-05 (Geändert am: 2020-12-05)
    denke maximal 1-2 Aspiranten pro Jahr, wobei ich da natürlich a ned oft oben bin :D
    LangerHering, 2020-12-06
    Wie gesagt...wenn mal Bühler übrig sind 👍
    martin, 2020-12-06
  • Wegentschädigung  9+/10-  12 m

    Verschneidungskletterei vom Allerfeinsten!

    Erstbegeher: S. H. 2019-10-31

  • Noagerlzuzla  10-  12 m

    Zwei Boulder getrennt durch guten Schüttler. Sieht reingequetscht aus, ermöglicht aber freies Moven und ist eigenständig. Geht zum Umlenker von El Busgosu.

    Erstbegeher: J. H. 2019-10-31

  • El Busgosu  9-/9  12 m

    an der sakristei das ehemalige projekt 4 ( ganz rechts am linken der beiden felsen links oberhalb des apostelbalkons).

    Erstbegeher: B. J. 2009-05-08

    Kommentare:

    der "herr des waldes" lädt zum gepflegten move - vielleicht taugt das ja mal zum aufwärmen für das eigentliche testpiece um die ecke? viel schbass jedenfalls!
    bodo, 2009-05-08
    tss, kaum hingeschaut schon ist die Linie weg. Na Gratulation ;-)
    ingo, 2009-05-08
    hab mal'n schippchen druff jeschmissen; die klagen mehren sich, es sei schwerer als 9-... ;-) etwas bedingungsabhängig der aufleger
    bodo, 2010-05-20
  • Projekt  ?  12 m
    Erstbegeher: ?

  • Blasius  8-  9 m

    Die Tour befindet sich etwas oberhalb (links vom Andreas) des eigentlichen Apostelbalkon an einer geneigten Platte. Es befinden sich drei Routen auf der Platte, Blasius ist die Route ganz links.

    Erstbegeher: F. G. 2007

    Kommentare:

    So kann man sich täuschen, vor zwei Jahren hab ich mir noch gedacht: "DIe 5er Platte da überlässt Du jemand anderem zum Bohren." Tolle Touren übrigens, die drei neuen. Mittlerweile lohnt sich also der Besuch des Apostebalkons auch für den Normalkletterer, der nicht "das Wunder" im Visier. Fehlt nur noch die Begehung der Projekte ganz rechts, sowie die ein oder andere Linie zwischdrin....
    ingo, 2007-09-14
    Bei der Platte haben wir uns auch getäuscht, ich hab es so auf 6 geschätzt und wollte es daher gar nicht bohren. Martin hat sich es dann aber mal angesehen und für durchaus lohnend empfunden. Nach meinen Informationen hast du (admin) dann die erste Wiederholung. Ich dachte schon, dass da nie jemand hoch rennen würde. Die Tour rechts vom Andreas kannst du auch schon klettern, wir sind uns da nur noch nicht so mit dem Namen und der Bewertung einig.
    climbflo, 2007-09-14
    Was für Touren sind das eigentliche an dem Felsen unterhalb vom Apostelbalkon, dem Felsen mit dem markanten Riss - der Riss ist vom EBE – aber von wem sind die Touren rechts davon. Ich bin da einen kleinen Überhang ganz rechts geklettert, geniale Tour. An dem Felsen links davon müsste es auch noch Touren geben?
    climbflo, 2007-09-14
    von ebi's riss nach rechts kommt zuerst was vom ingo (kleiner dachverschneidungsquergang mit bolts, noch projekt?) und rechts davon "nullkommanix" von mir (ca.7, überhang und platte). links und rechts (das dach) davon kommt auch noch was hin, wenn ich mal wieder zeit hab.
    bodo, 2007-09-14
    schöne route mit knalliger einzelstelle am 2ten haken. hätte man durchaus noch um eineinhalb meter und damit einen netten überhangausstieg verlängern können. ist jetzt wieder in kletterbaren zustand geputzt - also ruckizucki hin und machen!
    organizer, 2008-08-01
  • Kanzel  7  9 m

    Die Tour befindet sich etwas oberhalb (links vom Andreas) des eigentlichen Apostelbalkon an einer geneigten Platte. Es befinden sich drei Routen auf der Platte, Kanzel ist die Route in der Mitte.

    Erstbegeher: ?

    Kommentare:

    Ist doch nur 7.
    climbflo, 2007-09-25
  • Sakristei  7-  9 m

    Die Tour befindet sich etwas oberhalb (links vom Andreas) des eigentlichen Apostelbalkon an einer geneigten Platte. Es befinden sich drei Routen auf der Platte, Sakristei ist die Route ganz rechts.

    Erstbegeher: ?

  • Nice to have  6  7 m

    Nette Ergänzung wenn man das Seil sowieso schon ausgepackt hat. Geht zum Umlenker der Sakristei

    Erstbegeher: I. K. 2020-04-09