Schellneckkopf < zurück

Catch 22 ( 9+/10- )         1

Höhe: 20 m , Sicherung: klassisch (
)

Nach Griffausbruch schon wieder geklettert, mit Sicherheit nicht leichter geworden...

Erstbegeher: W. G.

Kommentare:

Klasse Tour! Braucht sich auf jeden Fall nicht vor den anderen "Extremklassikern" im Altmühltal verstecken. Für mich isses auf jeden Fall eine Nummer schwerer gewesen als alles was ich bis jetzt an 8as gemacht hab und auch schwerer als manche 10- wie Mr Bad Guy oder Real Bitch. Die Crux ist eine echt schwere Aneinanderreihung zerriger Monos (präventiv tapen empfohlen) gepaart mit schlechten Tritten und einem wackligen Clip. Hier noch ein kurzes Video vom Durchstieg: https://youtu.be/CPMHDTDEMQI Ist fast ein bisschen unverdient gewesen, wenn mir zweimal der Fuß kommt. Da hab ich mal wieder gemerkt, wie ausbaufähig meine Klettertechnik noch ist...
Landolini, 2020-11-09 (Geändert am: 2020-11-09)

Gratuliere zur Begehung! Für mich ist die mit Abstand schwerste 9+/10- im valley immer noch "Bon Voyage", und der "Magellan" muss sich auch nicht verstecken ;)
LangerHering, 2020-11-09

Das "Catch" hat sich auch früher schon, als die Bewertung 9+ war, immer wie 8a angefühlt - wie andere Neunplussen im Tal auch. Und jetzt ist ja auch noch was weggebrochen... Ich denke, warum Wolfgang 1986 "nur" 9+ vergab, liegt an der benachbarten Meßlatte "Face", das damals einen irre hohen, fast mythischen Status hatte. Zitat Wolfgang Güllich: "...Wenn Du sagst, die neue Route ist schwerer als die mir bekannten Neun plus, dann ist das für mich trotzdem nicht Zehn minus. Zehn minus erfordert für mich einen anderen Einsatz bei Motivation und Psyche." Und: "...Für den Zehner muß ich hoch motiviert sein und ganz sensible Feinsteuerung für die Bewegung haben." Wolfgang konnte das "Catch" offenbar ohne hohe Motivation und ganz sensible Feinsteuerung klettern, ergo war´s 9+. @Lando: Wie sieht´s da bei Dir aus?
EBE, 2020-11-15

Danke für den Einblick Ebe. Die Motivation war hoch, sensible Feinsteuerung offenbar nicht ganz vorhanden -> 1/2 Bedingungen erfüllt -> 9+/10- wenns doch nur immer so einfach wäre ;)
Landolini, 2020-11-23