Räuberhöhle < zurück

Memento Mori ( 6+ )         0

Höhe: 30 m , Sicherung: klassisch (
) , Ausrüstung: Ausrüstung: Evtl Keile und Friends einpacken. Hakenabstände sind im ersten Teil ein bisschen weiter.

Zum Einstieg muss sich an einem Bühlerhaken neben dem Geländer abgeseilt werden. Das an der Wand befestigte Seil hilft zum Einstieg zu gelangen. Die erste Seillänge geht die Platte hoch und um den Bauch rum. Standplatz ist mit zwei Bühlerhaken eingerichtet. Die zweite Seillänge (ca6+) zieht dann gerade hoch in einem Wechsel aus Piaz und Wandkletterei Wer nach dem zweiten Stand keine Lust hat wieder abzuseilen, kann ganz aussteigen und am oberen Plateau nachsichern(Stand an Baum)

Erstbegeher: M. E.

Kommentare:

Servus Martin, vielleicht kannst Du noch kurze Tipps geben: Sind beide SL anhaltend im Bereich 6+, oder ist's in der ersten SL leichter, wo die Hakenabstände weiter sind? Seilt man vom zweiten Stand zum Einstieg ab (kommt man von da wieder hoch?), oder kann man zum Pfad mit dem Geländer abseilen? Lutz
Lutz, 2020-11-24

Die erste Seillänge liegt eher im Bereich 6-. Zum Einstieg seilt man vom Bühlerhaken unterhalb des Geländers ab. Am sinnvollsten ist es nach der zweiten Seillänge weiter oben rauszuklettern und am Baum, oder an den beiden „Abseilplättchen“ Stand zu machen und nachzusichern...so hab ich das bisweilen immer gemacht.
martin, 2020-11-24