Cookies

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf deinem Computer, Handy oder Tablett gespeichert wird und Daten wie z. B. deine Seiteneinstellungen, eine id oder Login-Informationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Du über deinen Web-Browser eine Verbindung aufgebaut hast, erzeugt und an dich gesendet. Grundsätzlich kann man Webseiten auch ohne Cookies aufrufen. Juraclimbs verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass der Nutzer über die Verwendung von Cookies informiert wird. Für die Verwendung von Cookies die nicht alleine aus technischer Notwendigkeit verwendet werden muss der Nutzer sein Einverständnis erklären.

Zusätzlich hast Du die Möglichkeit über die Einstellungen des Browsers die Steuerung von Cookies vorzunehmen. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Du hast allerdings die Möglichkeit, deinen Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden.

Diese Einstellungsänderungen haben immer nur Auswirkungen innerhalb des jeweiligen Browsers. Nutzt Du verschiedene Browser oder wechselst das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus kannst Du Cookies jederzeit löschen. Weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies findest du in der Hilfe des jeweiligen Browsers.

Welche Arten von Cookies gibt es?

a. Erstanbieter-Cookies
Diese werden von der Website selbst gesetzt und können nur von dieser Website gelesen werden. Diese Cookies werden in der Regel zum Speichern von Informationen (z. B. Ihre Einstellungen) genutzt, die bei Ihrem nächsten Besuch der Website verwendet werden. Ein Beispiel wäre das Cookie, das Juraclimbs setzt um sich zu merken, dass du den Cookie-Hinweis bestätigt hast.

b. Drittanbieter-Cookies
Drittanbieter-Cookies stammen von anderen Anbietern als dem Betreiber der Webseite. Sie können beispielsweise zum Sammeln von Informationen für Werbung, benutzerdefinierte Inhalte und Web-Statistiken verwendet werden. Ein Beispiel wären Cookies die von Google zur Analyse gesetzt werden können. Juraclimbs verwendet solche Cookies nicht.

c. Technisch notwendige Cookies
Technisch notwendige Cookies sind für grundlegende Funktionen der Website erforderlich oder zumindest nützlich, etwa um die bevorzugte Sprache, Seiteneinstellungen oder den Inhalt eines Warenkorbes zu speichern. Ohne technische Cookies wäre es nicht möglich dass der Browser sich merken kann dass du auf einer bestimmten Seite als Nutzer angemeldet bist.

d. Optionale Cookies (technisch nicht notwendige Cookies)
Optionale Cookies gehen über den Funktionsumfang der technisch notwendigen Cookies hinaus und werden beispielsweise zum Sammeln von Informationen für Werbung, benutzerdefinierte Inhalte und Web-Statistiken verwendet.

Auf Juraclimbs verwendete Cookies

Juraclimbs verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies und deklariert diese mit einem Banner. Juraclimbs verwendet keine Optionalen Cookies oder Cookies von Drittanbietern.
Wenn Du das Cookiebanner mit einem "OK" bestätigst, merkt sich dein Browser diese Information mit Hilfe eines Cookies und du must das Banner deshalb bei einem Seitenwechsel nicht erneut bestätigen. Diese Cookie hat eine Lebenszeit von 20 Tagen.

Weitere Informationen

Hier findest Du weitere Informationen zu Cookies in verständlicher Form:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/datenschutz/cookies-kontrollieren-und-verwalten-11996

Letzte Änderung: 2020-05-25 (etwa 2 Monate)